Template KH 12
Versandlexikon - Begriffe der Logistik einfach erklärt
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ
Bei einem Großraumtransport handelt es sich um den Transport von Ladungen, die in ihren Abmessungen von den üblichen Verkehrsvorschriften abweichen. Da nicht alle Transportwege für den Großraumtransport genutzt werden können und meist Sondergenehmigungen erforderlich sind, gehört der Großraumtransport zum Bereich der Spezialtransporte.
Beim Langtransport handelt es sich um den Spezialtransport von Gütern, deren Länge die der üblichen Verkehrsvorschriften überschreiten. LOX Frachten berät Sie rund um Ihren Langtransport.
Als Schüttgut wird lose Ware bezeichnet, die geschüttet werden kann. Dazu zählen z.B. Sand, Getreide und Kohle. Schüttgut können Sie als Spezialtransport mit LOX Frachten transportieren. Fordern Sie jetzt eine unverbindliche Frachtanfrage an.
Mit Schwer- oder Großraumtransporten werden ungewöhnlich große, schwere oder lange Frachtgüter transportiert. Für diesen speziellen Transport muss eine Genehmigung eingeholt werden, da er von den Vorschriften der Straßenverkehrszulassungsverordnung abweicht. LOX Frachten organisiert Ihren Schwertransport als Spezialtransport. Fordern Sie jetzt eine unverbindliche Frachtanfrage an.
Der Silotransport ist ein Spezialtransport von Schüttgut, bei dem spezielle Silofahrzeuge zum Einsatz kommen. LOX Frachten organisiert gerne Ihren Silotransport. Fordern Sie jetzt eine unverbindliche Frachtanfrage an.
Mit Spezialtransporten werden Güter befördert, die besondere Anforderungen an den Transport stellen. Diese Anforderungen können ein spezielles Transportmittel, wie z.B. Tieflader oder Planensattel, oder ein bestimmtes Handling, wie z.B. Kühlung oder Kennzeichnung, erfordern. Spezialtransporte sind beispielsweise Schwertransporte und Gefahrguttransporte. LOX Frachten organisiert gerne Ihre Spezialtransporte. Fordern Sie jetzt eine unverbindliche Frachtanfrage an.
Beim Frachttransport von Flüssigkeiten und Gasen kommt der Tankcontainer zum Einsatz. Um möglichem Aufschaukeln der Ladung durch Fahrzeugbewegungen entgegenzuwirken, sind die Container meist mit Schwallwänden ausgestattet, welche eine Tankkammer in zwei oder mehrere Abschnitte unterteilen. So ist der Tank-Container für Spezialtransporte von Lebensmitteln oder auch Gefahrgut geeignet.