Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch den Besuch und die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen.
Template HK 5

Länderinfo – Hinweise zu Export und Versand

Ägypten - Information für Transport und Versand
Ägypten ist als Drittland weder Mitglied in der Europäischen Gemeinschaft (EG) noch gehört es zu deren Zollgebiet.
Versand von Geschenken nach Ägypten
Bei Geschenksendungen an Privatpersonen in Ägypten benötigen Sie keinen Präferenznachweis, solange die Warenwertgrenze von 500 Euro eingehalten wird.
  • Sie benötigen eine Handelsrechnung sowie eine Zollnummer (EORI).
  • Ab einem Warenwert von 1.000 Euro benötigen Sie eine Ausfuhranmeldung.
  • Bei Waren mit Ursprungsland EG benötigen Sie einen Präferenznachweis.
  • Geld und anti-islamische Artikel sind vom Versand ausgeschlossen.
  ab 1.000 € über 6.000 €
Handelsrechnung
Ausfuhranmeldung Blatt 1-3 mit MRN
Ursprungserklärung
Warenverkehrsbescheinigung EUR.1 EurMed
Lösungen für Ihren Transport nach Ägypten
SERVICE HINWEIS
Liebe Kunden,

bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Situation ein stark erhöhtes Versandvolumen herrscht, weshalb es zu Abhol- oder Lieferverzögerungen kommen kann.

Unser Service steht Ihnen nach wie vor uneingeschränkt zur Verfügung.

Grundsätzlich gehen unsere Partner der Zustellung sowie Abholung überall dort nach, wo es behördlich nicht untersagt ist.
Bitte klären Sie mit Ihrem Kunden/Empfänger im Vorfeld ab, ob eine zuverlässige Abholung/Annahme der Lieferung gewährleistet ist.

Ein Großteil der Paketshops steht Ihnen mittlerweile wieder zur Verfügung. Bitte prüfen Sie vor Auftragsstart im DPD Paketshopfinder, ob Ihr gewünschter Paketshop geöffnet hat.

Wenn Sie einen Transportauftrag in eine der stark betroffenen Regionen starten wollen und sich nicht sicher sind, kontaktieren Sie bitte vorab unseren Service unter 0911 – 9552595.
Stand 12.05.2020