Diese Website verwendet Cookies. Durch den Besuch und die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos  Schließen
      iloxx auf Facebook Zur iloxx-Seite bei Google+ Folgen Sie iloxx auf Twitter Zum iloxx-Kanal auf Youtube Das iloxx-Profil auf XingHome | Kontakt | Hilfe/FAQ
BenutzernamePasswort
Anmelden
Privatkunden
Firmenkunden
Über iloxx
iloxx - Alles einfach versenden
Service Versand Transport Fracht Service Versand Transport Fracht
Exporttipps Amerikanisch-Samoa

Exporttipps Amerikanisch-Samoa

Informationen für Transport und Versand

Als US-amerikanisches Außengebiet gehört Amerikanisch-Samoa zollrechtlich zur Gruppe der other beneficiary countries (OBC) des Allgemeinen Präferenzsystems (APS) der Europäischen Gemeinschaft.

Versand von Geschenken nach Amerikanisch-Samoa

Bei Geschenksendungen an Privatpersonen in Amerikanisch-Samoa benötigen Sie keinen Präferenznachweis, solange die Warenwertgrenze von 500 Euro eingehalten wird.

Hinweise zum gewerblichen Transport nach Amerikanisch-Samoa

  • Sie benötigen eine Handelsrechnung sowie eine Zollnummer (EORI).
  • Ab einem Warenwert von 1.000 Euro benötigen Sie eine Ausfuhranmeldung.
  • Der Versand von Lebensmittel, Lederwaren, Tabak und pharmazeutischen Produkten nach Amerikanisch-Samoa ist nicht zulässig.
  • Bei Waren mit Ursprungsland EG benötigen Sie einen Präferenznachweis, es werden jedoch seit dem 01.01.2014 keine Begünstigungen gewährt.
ab 1.000 € über 6.000 €
Handelsrechnung
Ausfuhranmeldung Blatt 1-3 mit MRN
Ursprungserklärung
Warenverkehrsbescheinigung EUR.1
1
1-14 Erklärung der Hochzahlen
Information
1nur bei Ausfuhren zum Zwecke der Kumulierung
2für Waren der Kapitel 25-97
3als Präferenznachweis
4Bestimmungszollstelle: La Farga de Moles ES002541
5Bestimmungszollstelle Ceuta: Algeciras Maritima, ES001131; Melilla: Malaga, ES002911
6bei Waren der Agrarregelung sowie Kohle und Stahl (EGKS-Waren)
7Formblatt EUR.2 bei Ursprungswaren bis 2.820 Euro
8spezieller Wortlaut der Ursprungserklärung bei Textilien erforderlich
9Ursprungserklärung meist in Form eines Ursprungszeugnisses nach Formblatt A
10Ursprungserklärung auf Vordruck Nr. 18 "Goods exported to Malawi - Certificate of Origin"
11Ursprungserklärung: "We hereby declare that the mentioned merchandise is being manufactured in ... by ... and no foreign parts have been used in these products."
12Ursprungserklärung mit dem Zusatz: „…according to the rules of origin of the Generalized System of Preferences of the European Community."
13für Waren der Kapitel 1-24
14Handelsrechnung mit folgender Erklärung: "It is hereby certified that this invoice shows the actual price of the goods described, that no other invoice has been or will be issued and that all particulars are true and correct."

Lösungen für Ihren Transport nach Amerikanisch-Samoa

Alle Angaben ohne Gewähr. Für weitere Details wenden Sie sich bitte an das zuständige Zollamt.
Show Google +1 Button
Deutschlands Kundenchampions - iloxx
Top Service Deutschland
Profi PaketversandProfi Paketversand
Profi Paketversand
TopSonderkonditionen beim
Paketversand
TopKomfortabler online
Paketscheindruck
TopEinfacher Adressimport
TopVersicherung bis
520 EUR inklusive
Angebot Paketversand anfordern
Spedition und FrachtenSpedition und Frachten
Transport per Spedition und Fracht
LOX Frachten organisiert Ihren Fracht-Transport – egal ob Komplettladung oder Stückgut.
Mehr zum Transport
Partner der iloxx GmbH
Die Exporttipps von iloxx umfassen nahezu jedes Land weltweit. Sie bieten Ihnen als Privatkunde und Firmenkunde eine Hilfestellung beim internationalen Export und Versand. Wählen Sie einfach das entsprechende Land für Ihren Auslandsversand aus. Die Länderinfo erläutert Ihnen welche Vorkehrungen für den Export getroffen werden müssen und wie Sie Ihre Sendung direkt über iloxx ans Ziel bringen. Sollte das von Ihnen gesuchte Land noch nicht in den Ländertipps eingebunden sein, können Sie sich gerne an die iloxx Kundenbetreuung wenden.
© 2018 iloxx.de | Informationen für Transport und Versand nach Amerikanisch-Samoa